Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tabletkurse der KEB

In Zusammenarbeit mit "OnlinerlandSaar", des MedienNetzwerkes SaarLorLux e.V. und der Landesmedienanstalt Saarland, bietet die KEB St. Josef Riegelsberg im Pfarrzentrum in der Kirchstraße 28 Tablet Kurse an.

Die Teilnahme ist kostenlos und findet gemäß der aktuell geltenden Rechtsverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sowie der 3G-Regel statt. In allen Kursen ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.  

Info und Anmeldung: Jürgen Born, Tel. 06806 2662

 

Basiskurs „Komm mit ins Internet“: Grundlagen, Tablet, Apps & Co

Dienstag, 4. Oktober 2022 von 9.00 bis 12.00 Uhr

Im Kurs lernen Sie die wichtigsten Bedienelemente durch praktische Übungen kennen. Die Vorstellung ausgewählter Funktionen vermittelt die Nutzungsmöglichkeiten und Vorteile im Alltag.

Für maximal 15 Teilnehmer stehen Tablets im Kurs kostenlos zur Verfügung.

 

„Kommunikation mit Tablets“

Dienstag, 11. Oktober 20 22 von 09.00 bis 12.00 Uhr

Tablets werden im Alltag gerne, z.B. Abruf von E-Mails, genutzt. Auch zur Kommunikation via Messenger-Diensten oder dem Versenden von Bildnachrichten. Eine Auswahl werden Sie kennen lernen.

Für maximal 15 Teilnehmer stehen Tablets im Kurs kostenlos zur Verfügung.

 

Online vernetzt: „Videotelefonie und Videokonferenzen“

Dienstag, 18. Oktober 20 22 von 09.00 bis 11.00 Uhr

Der Kurs ist eine Ergänzung zu übrigen Kursen und für die Teilnahme an Videokonferenzen bzw. Webinars. Die wichtigsten Einstellungen eines Video-Konferenz-Tools und wertvolle Tipps sowie Sicherheitsaspekte werden vermittelt.

Wichtig:
Bitte Ihre eigenen Geräte -Smartphone, Tablet oder Labtop- sowie ein eigenes Headset mitbringen. Teilnehmer ohne eigenes Gerät kann ein Tablet-PC zur Verfügung gestellt werden. Im Kurs wird das Videokonferenz-Tool „Zoom Cloud Meetings“ verwendet.

 

Aufbaukurs „Sicher Einkaufen und Bezahlen mit Tablets“

Dienstag, 8. November 2022, 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Der Aufbaukurs vermittelt Einkaufsmöglichkeiten im Internet und gibt einen praxisnahen Überblick für die Sicherheit bei der Kaufabwicklung, den Zahlungsmöglichkeiten und Rechten des Käufers. Sie erhalten Aufklärung auch über mögliche Risiken bei Einkauf und Bezahlung sowie Hinweise über den Schutz vor Missbrauch.

Tablet- und Internetkenntnisse sollen vorhanden sein.

 

Sprechstunde Tablet, Handy & Co

Dienstag, 15. November 2022, 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Sie haben die Möglichkeit, das eigene Gerät mitzubringen - Tablet, Handy oder Smartphone – und erhalten im Kurs Hilfestellungen zu Ihren konkreten Fragen und Problemen im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten.


"Kunst am Vormittag"

Der Arbeitskreis „Kunst am Vormittag“ der Katholische Erwachsenenbildung St. Josef in Riegelsberg bietet jeweils am zweiten Mittwoch eines Monats von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, im Pfarrzentrum St. Josef, Kirchstraße 28, eine Möglichkeit, die regionale Kunstgeschichte noch näher kennen zu lernen.

Direkt vor „unserer Haustür“ liegt die Region Elsass-Lothringen, eine Schatztruhe an Kunstdenkmälern der Romantik, Gotik und Renaissance. In dieser Region treffen sich französische und deutsche Kulturen vergangener Jahrhunderte, die wir unter anderem in unseren Vorträgen behandeln.

Das nächste Treffen „Kunst am Vormittag“ zu den Themen „Benediktinerabtei in Neuwiller, St. Jean de Saverne und Saverne“ findet am Mittwoch, den 12. Oktober 2022 im Pfarrzentrum St. Josef statt

Nächste Termine: Mittwoch, 09. November 2022 und 14. Dezember 2022

Herzliche Einladung an alle Interessenten der regionalen Kunstgeschichte.

Ansprechpartnerin: Maria Hill, Telefon 06806 490850


"Mutter-Kind-Spielkreis"

Der "Mutter-Kind-Spielkreis" unter der Leitung von Frau Hannah Schuster, Tel. 06806 98 26 294, findet jeden Freitag von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Josef in der Kirchstraße statt.  Es wird die Möglichkeit angeboten Kleinkindern im Alter zwischen einem und drei Jahren mit den Müttern, Vätern oder Großeltern in fremder Umgebung mit anderen Kindern und Erwachsenen in angenehmer, harmonischer Atmosphäre zu spielen und sich an den Umgang mit fremden Menschen in unbekannter Umgebung zu gewöhnen. Die  Erwachsenen finden darüber hinaus auch noch die Gelegenheit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu vielerlei Themen. Eine kleine Teilnahmegebühr wird erhoben. Anmeldung bitte bei Frau Hannah Schuster unter o.a. Telefonnummer. 

KEB - Katholische Erwachsenenbildung

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) will den Menschen Orientierung und Wissen zur Gestaltung des Lebens anbieten. Mit vielfältigen Bildungsangeboten werden Menschen in ihren individuellen, religiösen, sozialen, kulturellen und beruflichen Lebensbezügen angesprochen. Es werden Räume der Begegnung geschaffen, in denen Offenheit, kritische Auseinandersetzung und Dialog möglich sind.

"Bildung und Begegnung bereichern Menschen" nach diesem Leitbild arbeitet die KEB als Sachausschuss des jeweiligen Pfarrgemeinderates. Die Pfarrei wird zum Ort der persönlichen und gesellschaftlichen Begegnung durch die vielfältigen Angebote der KEB. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben liegt im spirituellen Bereich, hier werden in regelmäßigen Gesprächen in einem Glaubenskreis religiöse Themen behandelt. Weiterhin werden Fragen von Kindern und Jugendlichen im Elternhaus und in der Schule beantwortet. Psychologen und Schulpädagogen geben Hilfestellungen und Beratung bei der Bewältigung von Problemen.

Kurse und Arbeitskreise sind seit Beginn feste Bestandteile der vielfältigen Angebote, z.B. Mutter-Kind-Spielkreis, kreatives Gestalten, Senioren-Tanzkreis, Ökumenischer Seniorentreff, Tänze für Senioren. Außerdem wird ein Tanzkreis "Gesellschaftstanz" für Erwachsene angeboten.

Der Kurs "Kunst am Vormittag" bietet denjenigen, die kunsthistorisch und kulturell interessiert sind, regelmäßig Informationen, geistige Anregungen und Abwechslung durch interessante Vorträge sowie Fahrten zu Baudenkmälern, Museen im Saarland und dem angrenzenden Elsass-Lothringen.

Zu medizinischen und sozialen Belangen erhalten unsere Gemeindemitglieder Informationen durch ausgesuchte Referenten, die beispielsweise über Themen wie "Demenzerkrankung, Schlafstörungen oder die Patientenverfügung" ausführlich und allgemein verständlich informieren.

 

Katholische Erwachsenenbildung (KEB),

Pfarreien St. Josef - St. Matthias, Riegelsberg,

in der Pfarreiengemeinschaft Riegelsberg-Köllerbach

Sachausschuss "Erwachsenenbildung“ im PGR